Project Description

Seitenrührer LECOR/LMRE

Die seitlichen Rührwerke LECOR und LMRE sind besonders für das Erhalten und Mischen von Produkten in Behältern mit mittlerem und großem Fassungsvermögen geeignet. Diese Geräte werden je nach Form und Abmessungen des Behälters mit einem bestimmten Neigungswinkel und einem bestimmten Abstand zum Boden im unteren Teil des Behälters installiert.

Die Modelle LECOR und LMRE verfügen über zwei Dichtungssysteme an der Welle. Innen, wo die Welle das Produkt berührt, ist eine Gleitringdichtung installiert, und außen kann eine Sicherheitsstopfbuchse eingebaut sein.

Die Bauart und Auswahl der Propellerart erfolgen je nach Produkttyp, Rühranforderungen, Behältergeometrie und Position des Rührers, um die höchstmögliche Leistung bei minimalen Betriebskosten zu erzielen.

Die Applikationen dieser Rührwerke sind sehr vielfältig, weshalb sie in verschiedenen Sektoren der Industrie im Allgemeinen verwendet werden. Zum Beispiel:

  • Wärmetauschprozesse
  • Chemische Reaktionen
  • Lösungen
  • Verdünnungen
  • Mischung von Reagenzien
  • Produkthomogenisierung (Öle, Schlämme, Slurries, Abwässer, Harnstoff usw.)
  • Produkt-/Suspensionserhaltung (Ammoniumsulfat, Kleber, Melamin, Latex, Harze usw.)


    Dimensions:

    LECOR Agitador lateral con motorreductor

    Seitenrührer LECOR/LMRE

    Die seitlichen Rührwerke LECOR und LMRE sind besonders für das Erhalten und Mischen von Produkten in Behältern mit mittlerem und großem Fassungsvermögen geeignet. Diese Geräte werden je nach Form und Abmessungen des Behälters mit einem bestimmten Neigungswinkel und einem bestimmten Abstand zum Boden im unteren Teil des Behälters installiert.

    Die Modelle LECOR und LMRE verfügen über zwei Dichtungssysteme an der Welle. Innen, wo die Welle das Produkt berührt, ist eine Gleitringdichtung installiert, und außen kann eine Sicherheitsstopfbuchse eingebaut sein.

    Die Bauart und Auswahl der Propellerart erfolgen je nach Produkttyp, Rühranforderungen, Behältergeometrie und Position des Rührers, um die höchstmögliche Leistung bei minimalen Betriebskosten zu erzielen.

    Die Applikationen dieser Rührwerke sind sehr vielfältig, weshalb sie in verschiedenen Sektoren der Industrie im Allgemeinen verwendet werden. Zum Beispiel:

    • Wärmetauschprozesse
    • Chemische Reaktionen
    • Lösungen
    • Verdünnungen
    • Mischung von Reagenzien
    • Produkthomogenisierung (Öle, Schlämme, Slurries, Abwässer, Harnstoff usw.)
    • Produkt-/Suspensionserhaltung (Ammoniumsulfat, Kleber, Melamin, Latex, Harze usw.)


      Dimensions:

      LECOR Agitador lateral con motorreductor
      PUMPEN
      RÜHERWERKE
      BLOG