Zusätzliche Informationen

 

AIR 02

Belüftungssysteme

Die Belüftungssysteme AIR 02 dienen der in allen Arten von Abwasseraufbereitungsanlagen und bei Applikationen mit Belüftungsbedarf (Hydrokulturen, belüftete Biotope usw.) erforderlichen Homogenisierung und Sauerstoffzufuhr. Die Eigenschaften dieser Geräte erlauben die Zufuhr des erforderlichen Sauerstoffs bei geringen Betriebs- und Investitionskosten. 

Der Betrieb der Maschinen AIR 02 zeichnet sich durch die hohe Sauerstoff-Lösekapazität aus, die beim Zuführen von Frischluft in den zu behandelnden Teich erzielt wird. Der Sauerstoff wird mit dem aus dem Teich durch Venturi-Effekt angesaugten Produkt gemischt und mit einem höheren Sauerstoffanteil wieder in den Teich gepumpt. Mit diesem System werden mittlere und kleine Blasendurchmesser erzielt und der Sauerstoff gelöst. Je größer die Anzahl der Rezirkulationen, desto geringer die Restmenge oxydierbarer organischer Materie. Dies erhöht die Prozesseffizienz und deckt den Sauerstoffbedarf des Systems.

Diese Belüftungsmethode ist sehr strom- und wassersparend.

Es ist hervorzuheben, dass die Bauart dieser Geräte einen einfachen Auf- und Abbau der Bauteile für die Reinigung bietet, ohne dass der Teich entleert werden muss. Außerdem erzeugt die Förderung der Flüssigkeit eine hohe Homogenisierung, was die Bildung anaerober Bereiche innerhalb des Behälters oder Teiches vermeidet und die Sedimentation der schwebenden Teilchen erschwert. 

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Homogenisierung von Teichen
  • Nitrifikation von Teichen
  • Rühren in Kanälen
  • Schlammauffangbehälter
  • Ausgleichsbehälter
  • pH-Stabilisierungsbehälter
  • Kühlbehälter

 

EIGENSCHAFTEN

  • Geräuscharmer Unterwasserbetrieb
  • Hochleistungsmotor, komplett wasserdicht
  • Wirbelrad gehärtet und verstärkt
  • Doppelte Gleitringdichtung
  • Werkstoff: Grauguss GG-25 + Edelstahl AISI 316

OPTIONAL ERHÄLTLICHE ELEMENTE FÜR DIE BELÜFTER AIR 02

  • Ein-, Zwei oder Dreikanalsystem auf Kundenanfrage
  • Saugrohr mit Schornsteinfilter und Lasthaken
  • Spezialgrundplatte je nach Anlage
  • Temperaturfühler